Autor: Katharina Stapel

4P für mehr Outcome im Entwicklungsmanagement

Die Art und Weise, wie Unternehmen sich heute entwickeln müssen, um langfristig Bestand auf dem Markt zu haben, hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. Wo es bislang ausgereicht hat, dass analytisches und strategisches Denken die Marschrichtung bestimmt haben, müssen sich Unternehmen heute breiter ausstatten.   Die Kunden von morgen sind bereits seit gestern informiert. Klick um zu Tweeten   Und das immer besser und schneller. Sie können Unternehmen, Dienstleistungen und Produkte ohne große Hürden vergleichen und nach ihnen gezielt online suchen. Das macht es für Unternehmen schwierig, sich so sichtbar zu machen, dass sie auch (gerne) gefunden...

Read More

Unternehmensberater und Coaches – wie ich den Richtigen für mein Unternehmen finde

Wer sich für sein Unternehmen dazu entschließt, einen Coach zu engagieren, trifft sehr schnell auf die erste Hürde: „Wo finde ich den Coach, der für meine jetzige Situation geeignet ist?“ Fragt man Tante Google, dann kommt man auf ungefähr 848.000.000 Ergebnisse. Der Grund dafür ist recht einfach. Der Begriff Coach ist nicht geschützt und somit darf sich erstmal jeder, der sich berufen fühlt, so nennen. Gut. Manche nennen sich Business-Mentoren, Unternehmensstrategen, Consulter oder…wie auch immer. Die Suche gestaltet sich in jedem Fall schwierig.   Nach welchen Kriterien sollten Unternehmer also schauen? Da wären zunächst einfach mal die gängigen Dinge,...

Read More

Was Unternehmen zur Positionierung wissen sollten

Was ist das Geheimnis, dass darüber entscheidet, ob Unternehmen erfolgreich auf dem Markt Bestand haben und andere eben nicht? Auf der Suche nach dieser Antwort gehen viele Unternehmen den Weg der Vergleichbarkeit: Sie schauen sich erfolgreiche Unternehmen an und versuchen das für sie Wichtige in ihrem Unternehmen nachzubauen. Sie gehen dieselben Schritte, bauen ähnliche Produkte und Verkaufswege, nutzen eine vergleichbare Kundenansprache. Die Logik: „Wenn es bei dem geklappt hat, brauche ich nur sein System und dann klappt es bei uns auch.“ Selbst bei der Preisgestaltung wird sich an Mitbewerbern orientiert und geschaut, was der Markt so hergibt. Wann warst...

Read More

Die Zukunft von Unternehmen steckt in Neuro-Tools

Ob on- oder offline – Unternehmen müssen sich stets so positionieren, dass sie einen Wettbewerbsvorteil haben und ausbauen können. Ansonsten gehen sie in der Masse unter. Neulich sagte ein Unternehmer zu uns: „Wir machen nix anderes, als andere Agenturen auch.“ Puh. „Was glaubst Du, wo Deine Agentur in – sagen wir mal – 5 Jahren steht?“ „Mein Ziel ist es schon zu wachsen.“ „Warum?“ „Wie warum?“ „Ok. Ein Schritt zurück. Wie möchtet Ihr als Agentur wachsen?“ „So genau weiß ich das noch nicht. Uns fehlt noch so die zündende Idee.“   Als Unternehmer musst Du raus aus der Operativen,...

Read More

Wie man innerhalb von 2 Minuten eine Idee auf den Prüfstand stellt

Kennst Du das? Du hast DIE Idee und willst sie unbedingt auf die Welt bringen? Und dann gibt es vielleicht noch die Idee, die Idee und die Idee? Neue Ideen gibt es viele. Steve Jobs war es, der irgendwann mal ganz schlau gesagt hat, dass man sich irgendwann fokussieren muss – für diese eine Idee:   „Die Leute denken, dass sich zu fokussieren bedeutet, zu den Dingen ja zu sagen, die man im Auge hat. Doch es bedeutet, dass man zu den anderen hundert guten Ideen nein sagt.“   Zitate sind ja gut und schön – wenn man weiß,...

Read More